Ausbildung zum Erzieher/ zur Erzieherin

Evangelische Fachakademie für Sozialpädagogik Nürnberg

Infos zum Standort
An der Ausbildung zur Erzieher gefällt mir besonders, dass die Ausbildung viel Praxiserfahrung beinhaltet und mich somit bestens auf den Beruf vorbereitet.

Abschlüsse und weitere Qualifikationen

Neben den Abschlüssen zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin / zum staatlich anerkannten Kinderpfleger und zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher können weitere Qualifikationen erworben werden:

Ergänzungsprüfung

Die Ergänzungsprüfung besteht aus den Fächern Deutsch, Englisch, Sozialkunde / Soziologie und Mathematik. Eine gesonderte schriftliche Prüfung erfolgt nur im Fach Englisch; in den anderen Fächern gilt die Note des Abschlusszeugnisses als Prüfungsnote. Zum Bestehen ist in allen Fächern mindestens die Note "ausreichend" erforderlich.

Wird die Ergänzungsprüfung ohne Mathematik abgelegt, so erhalten die Absolventen die fachgebundene (Fach)hochschulreife, die zum Studium einschlägiger Studiengänge an bayerischen (Fach)hochschulen berechtigt.

Wird die Ergänzungsprüfung mit Mathematik abgelegt, erhält man die allgemeine (Fach)hochschulreife, die zum Studium aller Studiengänge an allen (Fach)hochschulen in ganz Deutschland berechtigt.

Absolventen, die sowohl im Abschlusszeugnis der Fachakademie als auch im Zeugnis der allgemeinen bzw. der fachgebundenen (Fach)hochschulreife die Note "sehr gut" erzielt haben, erhalten die fachgebundene Hochschulreife, die zum Studium bestimmter Studiengänge an einer Universität in Bayern berechtigt (Z.B. Pädagogik, Psychologie, Schulpädagogik, Sonderpädagogik, Lehramt an Grund- und Hauptschulen, Lehramt an beruflichen Schulen in einer Fächerverbindung mit der beruflichen Fachrichtung Sozialpädagogik).

Weitere Informationen zu Hochschulstudiengängen finden Sie hier.

Religionspädagogisches Zertifikat

Das Religionspädagogische Zertifikat qualifiziert für die religiöse Bildung und Erziehung im Rahmen der sozialpädagogischen und der heilpädagogischen Arbeit. Es kann an unserer Fachakademie im Rahmen des Berufspraktikums erworben werden. Nähere Informationen über Inhalte und Zugangsvoraussetzungen finden Sie hier.